Schreibstrom Logo

Video Poem.

Video Poem.
Der Lyrikfilm oder der Poesiefilm hat viele Namen, video poem, Lyrikclip, poetry film, cine-poem. Der Kern dieses spartenübergreifenden Genres, das in den letzten Jahrzehnten viel Aufwind erhalten hat, ist das Gedicht, das in der Regel Ausgangspunkt ist für eine filmische Umsetzung.

Videopoem.ch ist eine Plattform für den lyrisch-filmischen Ausdruck junger Menschen in Form des Video Poems.

Videopeom.ch bietet Workshops an und führt Veranstaltungen durch rund um Lyrik und das Video Poem.

Co-Projektleitung mit Bettina Eberhard (Filmerin).

Bisherige Durchführungen 2014 uns 2016:
Cool TUR (Vermittlungsprojekt der Kulturinstitutionen der Stadt Zürich) in Zusammenarbeit mit Literaturhaus Zürich und Rote Fabrik 2014.
Basler Lyrikfestival und Literaturhaus, Gymnasium Leonhard Basel, öffentliches Sreening und Lesung anlässlich der Eröffnung des Lyrikfestival Basel 2016.

Seit Sommer 2016 ist www.videopoem.ch online.

Aktuell


Zürich:
Für Zürcher Schulklassen gibt es folgende Workshop-Möglichkeit in Zusammenarbeit mit Schule & Kultur:
Ausschreibung

Thurgau:
Unser Projekt Video Poem. gehört zu den Gewinnern von Komet, ein Wettbewerb für Kulturvermittlungsprojekte im Kanton Thurgau. Wir freuen uns auf die Umsetzung im Schuljahr 17/18.
Eine kleine Dokumentation der bisher gehalten Video-Poem-Workshops wird an den Frauenfelder Lyrikertagen 15. bis 17 September 2017 gezeigt.

Weiteres


Poesie-Film-Festival in Münster/Berlin:
www.zebrapoetryfilm.org

In Wien:
Poetry-Film-Festival